Suche
Suche Menü

Ferdinand Streicher

Ferdinand Streicher

Ferdinand entwickelt und implementiert Full-Stack-Anwendungen vom Sensor über Mikrocontroller bis zur Datenbank, Webseite oder App. Schon neben seines Physikstudiums (Diplom) an der TU-Berlin und als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hahn-Meitner-Institut (jetzt HZB) im Bereich Festkörperphysik entstanden bereits erste Exponate im Spannungsfeld zwischen Kunst, Technik und Betrachter.

2007 gründete er die Firma tentable und entwickelte hier zahlreiche interaktive Installationen und Industrieanwendungen. Daneben war Ferdinand Dozent an der Miami Add School Berlin und unterrichtete an verschiedenen anderen Universitäten/FHs in Berlin zum Thema interaktive Installationen. Schon immer war sein Hobby, sich die Arbeiten anderer genau „anzusehen“, zu verstehen und zu lernen – hacken also.
SoundCircle auf dem 31C3
Kraftwerk Adlershof mit Nils Schulze
ActiveCockpit (Bosch) mit UID GmbH

Mail an Ferdinand

zurück zur Team-Seite